Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/claras.maerchenbaeckerei

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rotkäppchen's traumhafte Tarte au Chocolat

Zunächst einmal benötigen wir folgende Zutaten: 200 g dunkle Schokolade ( Lindt 75% Kakao ist sehr schmackhaft) 200 g Butter 200 g Zucker 4 Eier 200 g Mehl Puderzucker zum bestreuen Springform 28cm/ Etwas Fett und Mehl für die Form oder Backpapier Ofen auf 200 Grad Vorheizen (Ober- und Unterhitze) Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend den Zucker untermischen bis eine homogene Masse ensteht. Die Eier erst in einer Rührschüssel verquirlen und anschließend zur Masse geben. Zum Schluss vorsichtig das Mehl hineinsieben und alles, entweder mit einem Handrührgerät ( Knethaken) oder einem Holzlöffel, verrühren bis sich alle Zutaten gut vermischt haben. Jetzt die Form entweder einfetten, oder mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig hineingießen und mit einem Löffel glattstreichen. Nun kommt der Teig für maximal 25 Minuten auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens. Bei dieser Backzeit bleibt der Kuchen innen sehr saftig...nur falls ihr euch über die kurze Backzeit wundert ... Nach dem Backen auf ein Rost legen zum abkühlen und die Oberseite anschließend mit Puderzucker bestäuben. Rotkäppchen flüsterte mir gerade zu, dass sich warme Pflaumen sehr gut dazu eigen würden... Ihr erhitzt etwas Butter in einem Topf, entkernt und schneidet einige Pflaumen in Stücke, die ihr dann in der Butter schwenkt, jetzt dreht ihr die Hitze herunter und lasst sie noch gut weich werden. Nun mit etwas Zimt und Zucker bestreuen und warm zum Kuchen servieren. Am besten mit geschlagener Sahne servieren
1.10.13 19:36
 
Letzte Einträge: Das Leben geht weiter. Ein wunderschönes Gedicht und zugleich Ermutigung


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung